Archiv für alternatives Schrifttum

 
 
Zurück zur Suche

6 Archiv(e) gefunden

Stadtarchiv / Calw

Adresse:
Im Zwinger 20
75365 Calw
Telefon: 07051 / 167260 
Email:  stadtarchiv@calw.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Vielleicht

Anmerkungen der Archive:
Die Bestände des Stadtarchivs Calw sind erschlossen und verzeichnet nur bis ca. 1950. Die seither - spärlich - übernommenen Unterlagen sind in keiner Weise erschlossen oder per elektronischen oder analogen Findmitteln recherchierbar. Es ist davon auszugehen, wie einige Stichproben gezeigt haben, dass eventuell sich Schriftgut, wie es von Ihnen gesucht wird, im Archiv befindet. Z.B. Schülerzeitungen, aber auch Unterlagen über die Jugendbewegung der frühen 1970er Jahre (Jugendzentrumsinitiative). Unterlagen befinden sich aber auch in kommunalem Schriftgut, etwa in Wirtschaftskonzessionsakten, da z.B. Gaststätten, die besonders von Jugendlichen frequentiert unter besonderer Aufsicht standen und dort auch Drogenrazzien etc. durchgeführt wurden (solche Akten enthalten u.a. Flugblätter politischer oder alternativer Gruppierungen). Diese Unterlagen sind aber nur zufällig aufzuspüren, da der gültige kommunale Aktenplan die einzige Orientierung in den vorhandenen Beständen bietet.

Stadtarchiv / Celle

Adresse:
Westerceller Str. 4
29227 Celle
Telefon: 05141 / 93600-0 
Email:  stadtarchiv@celle.de
Homepage: http://celle.de/Kultur/Stadtarchiv

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Frauenbewegung
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen
Männerbewegung

Bestand:
- L 6, Nr. 229 - 248, 306, 334: Männergesangsverein Cellensia; ca. 0,7 lfd. Meter
- L 21 - SPD Ortsverein Celle; ca. 3 lfd. Meter
- L 22 - Freimaurerloge zum hellleuchtenden Stern Celle; ca. 4 lfd. Meter
- L 23 - Verband Deutscher Frauenkultur, Gruppe Celle; ca. 1,20 lfd. Meter
- N 13 - Lindenclub (Geselligkeitsverein); ca. 0,5 lfd. Meter
- N 45 - DRK, Kreisverband Celle; ca. 2 lfd. Meter
- B 12 / 046 - Revista, linke Zeitung für Politik und Kultur aus Celle; 68 Ausgaben

Anmerkungen der Archive:
Zusätzlich zu dem o.g. Schriftgut gibt es im Stadtarchiv Celle eine umfangreiche Fotosammlung, Zeitungsausschnittssammlung und Plakatsammlung. Hier gibt es auch einiges zu finden, zu dem von Ihnen gesuchten Schwerpunkten. Eine Recherche ist im Internet unter http://www.stadtarchiv-celle.findbuch.net möglich. Ebenfalls besteht die Möglichkeit im OPAC unserer Dienstbibliothek nach Literatur zu recherchieren (http://213.252.136.241/wwwopac/index.asp?DB=webopac)

Laufzeit:
- L 6: 1907 - 2010
- L 21: 1945 - 1996
- L 22: 1748 - 2010
- L 23: 1920 - 2000
- N 13: 1864 - 1991
- N 45: 1866 - 2001
- B 12 / 046: 1999 - 2014

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
durch Katalog erschlossen
durch Findbuch erschlossen

Stadtarchiv / Coesfeld

Adresse:
Walkenbrückenstr. 25
48653 Coesfeld
Telefon: 02541 / 939-3010 
Email:  norbert.damberg@coesfeld.de
Homepage: www.stadtarchiv.coesfeld.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Jugend- und Alternativkulturen
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
2 lfm

Anmerkungen der Archive:
Die Bestände sind private Deposita, deren Zugänge bis auf weiteres gesperrt sind und deren Erschließung zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen soll.

Laufzeit:
1960-1990

Dokumentart:
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
nicht erschlossen

Stadtarchiv / Crailsheim

Adresse:
Marktplatz 1
74564 Crailsheim
Telefon: 07951 / 403-1290 
Email:  folker.foertsch@crailsheim.de
Homepage: www.crailsheim.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Friedensbewegung
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung
Radikale, außerparlamentarische Linke

Bestand:
ca. 3-4 m

Anmerkungen der Archive:
Bei den Materialien handelt es sich um den Nachlass von Bruno Vogelmann (1909 - 2002, Lehrer, Fabrikant und Kommunalpolitiker):
Mitglied der KPD, im Widerstand, KZ Heuberg und KZ Welzheim; Engagement im Naturschutz und in der Friedensbewegung; Kreisvorsitzender der VVN (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes); Sprecher der AGI (Arbeitsgemeinschaft der Industrie) im Kreis Crailsheim; Mitbegründer und erster Gemeinderat der Unabhängigen Grünen Liste in Crailsheim; Mitbegründer und aktives Mitglied des "Esperanto-Rondos"; Autor sozialphilosophisch-politischer Bücher, ("Der Neue Realismus", 1988, und "Wege und Irrwege des Sozialismus", 1993)

Laufzeit:
ca. 1930-1980

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
nicht erschlossen

Stadtarchiv / Cuxhaven

Adresse:
Altenwalder Chaussee 2
27474 Cuxhaven
Telefon: 04721 / 707760 
Email:  stadtarchiv@cuxhaven.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
Bürgerinitiative Altenbruch-Lüdingworth gegen die Großindustrieplanung: 0,4 m

Laufzeit:
1970-2000

Dokumentart:
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
durch Katalog erschlossen

Stadtarchiv Stadtverwaltung / Chemnitz

Adresse:
Aue 16
9112 Chemnitz
Telefon: 0371 / 488-4702 
Email:  stadtarchiv@stadt-chemnitz.de
Homepage: www.chemnitz.de/stadtarchiv

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Oppositions- / Bürgerbewegungen der DDR
Frauenbewegung
Friedensbewegung
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen

Bestand:
ca. 10 lfm

Laufzeit:
Anfang der 1980er Jahre bis zur Gegenwart

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter
Amtliches Schriftgut
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
durch Datenbank erschlossen
durch Katalog erschlossen
durch Findbuch erschlossen
durch Ablieferungsverzeichnisse erschlossen
 
Stand: 13.01.2013 afas-archiv online.de