Archiv für alternatives Schrifttum

 
 
Zurück zur Suche

7 Archiv(e) gefunden

Stadtarchiv / Immenstadt im Allgäu

Adresse:
Marienplatz 3-4
87509 Immenstadt im Allgäu
Telefon: 08323 / 7577 (nur mittwochs besetzt) 
Email:  g.klein@immenstadt.de
Homepage: www.stadt-immenstadt.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen

Bestand:
Ganz gering, wenige Mappen Sammlungsgut

Anmerkungen der Archive:
In ganz geringem Umfang Sammlungsgut bezüglich diverser, lokal eng begrenzter Bürgerinitiativen

Laufzeit:
ca. 1990er Jahre bis heute

Dokumentart:
Graue Literatur / Flugblätter

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen

Stadtmuseum mit Stadtarchiv, wiss. Stadtbibliothek / Ingolstadt

Adresse:
Auf der Schanz 45
85049 Ingolstadt
Telefon: 0841 / 305-1880  
Email:  stadtmuseum@ingolstadt.de
Homepage: www.ingolstadt.de/stadtmuseum

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Friedensbewegung

Bestand:
Nachlass Emmi Böck (1932-2002): ca. 4 laufende Meter, 1965-1980
Flüchtlinge, ca. 5 laufende Meter, 1945ff

Laufzeit:
1945-1980

Dokumentart:
Graue Literatur / Flugblätter
Amtliches Schriftgut

Erschliessung:
durch Katalog und Datenbank erschlossen

Stadtarchiv / Iphofen

Adresse:
Am Bahnhof 3 bzw. Marktplatz 1
97346 Iphofen
Telefon: 09323 / 877879-10 
Email:  stadtarchiv@vgem.iphofen.de
Homepage: www.iphofen.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen

Anmerkungen der Archive:
Es gibt Akten zu den Flüchtlingen und Vertriebenen nach 1945. Diese sind durch ein Findbuch erschlossen.
Es gibt in Iphofen eine private Initiative, die von den Kirchen mitgetragen wird. Es handelt sich um den AK Gehwissen (früher AK Gewissen), der im Jahr 2000 gegründet worden ist. Hintergrund war der geplante Aufmarsch von Neonazis, welcher aber verhindert werden konnte. Dieser AK gab eine "Iphöfer Erklärung" ab, gegen Gewalt, Rassismus, Extremismus, Angst, Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz. Dieser AK archiviert allerdings seine Unterlagen selber. Bei uns gibt es dazu Presseerzeugnisse und Akten des Vorzimmers des Bürgermeisters.

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen

Stadtarchiv / Iserlohn

Adresse:
Theodr-Heuss-Ring 5
58636 Iserlohn
Telefon: 02371 / 217-1921 
Email:  archiv@iserlohn.de
Homepage: www.stadtarchiv-iserlohn.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Frauenbewegung
Friedensbewegung
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
V 12 Arbeitsgemeinschaft für Umweltschutz im Märkischen Kreis (AUMK), ca. 1964-1986
V 13 Gesamtschulinitiative, ca. 1981-1987
V 36 Wildwasser e.V., ca. 1991-2000
V 44 Bürgerinitiative gegen Müllverbrennung
V 46 Autonome Frauengruppe Iserlohn e.V., 1979-2005
N 53 Private Sammlung / Vorlass von Inge Radau, aktiv im Friedensplenum Iserlohn

insgesamt ca. 8 lfd m

Laufzeit:
ca. 1964-2005

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
nicht erschlossen
durch Findbuch erschlossen (Bestand V 46 Autonome Frauengruppe Iserlohn e.V.)

Gemeindearchiv / Isernhagen

Adresse:
Bothfelder Str. 33
30916 Isernhagen
Telefon: 0511 / 6153-221  
Email:  christian.heppner@isernhagen.de
Homepage: www.isernhagen.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
33 Einheiten

Anmerkungen der Archive:
Es handelt sich um den Deposital-Bestand des Umweltschutzvereins Isernhagen e.V., einer vermutlich eher im bürgerlichen Lager verorteten Bürgerinitiative.

Laufzeit:
1988-2005

Dokumentart:
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen (elektronisch)

Gemeindearchiv / Ismaning

Adresse:
Schloßstr. 2
85737 Ismaning
Telefon: 089 / 960 900 - 154 
Email:  aleutsch@ismaning.de
Homepage: www.ismaning.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen

Bestand:
Es gab eine Bürgerinitiative "Ismaninger Bürgergemeinschaft für S-Bahntunnel e.V.". Sie setzte sich erfolgreich für eine Tunnellösung für die S-Bahntrasse innerhalb des Ortes ein. Der Bestand ist noch ungeordnet.

Erschliessung:
nicht erschlossen

Gemeinsames Archiv des Kreises Steinburg und der Stadt Itzehoe / Kreis Steinburg

Adresse:
Markt 1
25524 Itzehoe
Telefon: 04821 / 603242  
Email:  kreis-und-stadtarchiv@itzehoe.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Vielleicht
 
Stand: 13.01.2013 afas-archiv online.de