Archiv für alternatives Schrifttum

 
 
Zurück zur Suche

29 Archiv(e) gefunden

Stadtarchiv / Magdeburg

Adresse:
Mittagstraße 16
39124 Magdeburg
Telefon: 0391 / 540-2515 
Email:  archiv@magdeburg.de
Homepage: www.magdeburg.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Oppositions- / Bürgerbewegungen der DDR

Bestand:
0,1 lfm.

Anmerkungen der Archive:
Protokolle von Beratungen des "Runden Tisches"

Laufzeit:
1989-1990

Dokumentart:
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen

Stadtarchiv / Mainz

Adresse:
Rheinallee 3b
55116 Mainz
Telefon: 06131 / 12-2178 
Email:  stadtarchiv@stadt.mainz.de
Homepage: www.stadtarchiv.mainz.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Vielleicht

Anmerkungen der Archive:
Vereinzelte Schriftstücke im Sammlungsbestand (z. B. Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN)

Stadtarchiv - Institut für Stadtgeschichte / Mannheim

Adresse:
Collini-Center, Collini-Straße 1
68133 Mannheim
Telefon: 0621 / 293-7027 
Email:  stadtarchiv@mannheim.de
Homepage: www.stadtarchiv.mannheim.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Jugend- und Alternativkulturen
StudentInnenbewegung
Sonstiges

Bestand:
Sonstiges / besondere Schätze: Frühe Jugendbewegung ab 1900

Nachlass Helmut Ibach: 1 lfd. m
Nachlass Hans-Joachim Haubold: 2 lfd. m
Nachlass Martin Brück: 1,75 lfd.m
Nachlass Wilhelm Schmitthenner: 10 lfd. m

Anmerkungen der Archive:
NL Ibach enthält Schriftgut zur katholischen Jugenbewegung in Nordbaden; Bund Neudeutschland
NL Haubold betrifft die Mannheimer Studentenschaft insbesondere die Konflikte der Hochschulreform
NL Wilhelm Schmitthenner enthält Unterlagen zur Wandervogelbewegung, Bund religiöser Sozialisten
NL Brück enthält Unterlagen zur sozialistischen Studentenbewegung

Laufzeit:
NL Ibach: 1919-1981
NL Haubold: 1965-1979
NL Brück: 1970er Jahre
NL Schmitthenner: um 1900-1948

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter
Amtliches Schriftgut
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
nicht erschlossen: NL Brück in Bearbeitung
durch Findbuch erschlossen: NL Ibach; NL Schmitthenner; NL Haubold

Stadtarchiv / Marbach am Neckar

Adresse:
Marktstraße 23
71672 Marbach am Neckar
Telefon: 07144 / 4515 
Email:  albrecht.guehring@schillerstadt-marbach.de
Homepage: www.schillerstadt-marbach.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen

Anmerkungen der Archive:
Wir verwahren das Archiv der Alexander-Seitz-Geschichtswerkstatt. Es handelt sich um eine eher links gerichtete Vereinigung, die sich hauptsächlich um die Geschichte der Arbeiterkultur gekümmert hat, aber durchaus auch in der Öffentlichkeit mit Aktionen präsent war. Der Bestand ist leider nicht erschlossen. Es handelt sich in der Hauptsache um Zeitungsausschnitte, Photos, Karteien sowie einige Kassetten mit Zeitzeugeninterviews.

Erschliessung:
nicht erschlossen

Stadtarchiv. Magistrat der Stadt Marburg / Marburg

Adresse:
Temmlerstraße 5
35039 Marburg
Telefon: 06421 / 201 1510 
Email:  stadtarchiv@marburg-stadt.de
Homepage: www.marburg.de/stadtverwaltung

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Frauenbewegung

Bestand:
141 Verzeichnungseinheiten

Laufzeit:
1952-2000

Dokumentart:
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen

Stadtarchiv / Marienberg

Adresse:
Markt 1
9496 Marienberg
Telefon: 03735 / 602 128 
Email:  regine.kolditz@marienberg.de
Homepage: www.marienberg.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen
Oppositions- / Bürgerbewegungen der DDR

Bestand:
Insgesamt 3 Kartons

Anmerkungen der Archive:
1. Das Material (= 2 Archivkartons) der Kirchlichen Umweltgruppe Marienberg (umgangssprachlich "Ökokreis" genannt) wurde dem Stadtarchiv aus dem Kirchenarchiv unserer ev.-luth. Kirchgemeinde unerschlossen übergeben.
2. Persönliche Unterlagen (vor allem Sitzungsprotokolle) von vier Mitstreitern im "Neuen Forum" in Marienberg (1989/90) erhielt das stadtarchiv auf Bitten zum Kopieren (= 1 Archivkarton mit vier Mappen, mit der Bemerkung "nur für wiss. Forschungszwecke"); Fotos aus der Zeit der "Friedlichen Revolution" von verschiedenen Bürgern Marienbergs.

Laufzeit:
1. Ökologie/ Umweltschutz: 1980er bis Mitte der 1990er Jahre
2. Lokale Gruppen: 1989/1990

Dokumentart:
Authentisches Archivgut der Gruppen (Protokolle, handschriftliche Notizen, Fotos, vor allem Druckschriften, die in den "Öko-Kreisen" in der DDR verbreitet waren bzw. für die lokalen Basisgruppen des "Neuen Forums" ausgereicht wurden)

Erschliessung:
Inhaltsübersicht im Karton

Stadtarchiv / Markkleeberg

Adresse:
Rathausplatz 1
4416 Markkleeberg
Telefon: 0341 / 3533-219 
Email:  stadtarchiv@markkleeberg.de
Homepage: www.markkleeberg.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Vielleicht

Anmerkungen der Archive:
Das Stadtarchiv ist noch nicht erschlossen.

Stadtarchiv, Rathaus / Marl

Adresse:
Creiler Platz 1
45768 Marl
Telefon: 02365 / 992 798 
Email:  stadtarchiv@stadt.marl.de
Homepage: www.marl.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Jugend- und Alternativkulturen
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
9 Druckschriften, davon 7x Migration / Asyl, 1 x Jugendkulturen und 1x Anti-AKW-Bewegung

Anmerkungen der Archive:
Bei den 9 Druckschriften-Einzelexemplaren wurde der gesamte Druckschriftenbestand von insgesamt 717 Druckschriften ausgewertet.

Laufzeit:
1965-2003

Dokumentart:
Graue Literatur / Flugblätter / Druckschriften

Erschliessung:
durch Katalog erschlossen

Stadtarchiv / Meerbusch

Adresse:
Karl-Borromäus-Str. 2a
40667 Meerbusch
Telefon: 02132 / 916-358 oder -359 
Email:  archiv@meerbusch.de
Homepage: www.meerbusch.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen

Bestand:
Nachlass Schindlauer 8 Archivkartons ; Dep. Pro A44 4 Archivkartons ; Dep. gegen A44 12 Archivkartons und mehrere Umzugskartons ; Dep. Bürgerverein Büderich 12 Archivkartons ; Dep. Bürgerverein Pro Osterath 2 Plastiktüten

Anmerkungen der Archive:
Bürgerinitiativen zu lokalen kommunalpolitischen Themen

Laufzeit:
1970/80er Jahre (Schindlauer, Ja zu Meerbusch)
1990er Jahre (Gegen und Pro A44)
1970er Jahre - 2005 (Bürgerverein Büderich, BV Pro Osterath)

Dokumentart:
Graue Literatur/Flugblätter
Amtliches Schriftgut
Authentisches Schriftgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
Teilweise erschlossen
Angestrebt: Erschließung durch Findbuch

Stadtarchiv / Meinerzhagen

Adresse:
An der Stadthalle 1
58540 Meinerzhagen
Telefon: 02354 / 77-145 
Email:  i.zezulak-hoelzer@meinerzhagen.de
Homepage: www.meinerzhagen.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen

Bestand:
ca. 4 Kisten

Anmerkungen der Archive:
Gruppe "Christen und Juden" ab ca. 1975: Aufarbeitung Nationalsozialismus, insbesondere Recherche der Geschichte der jüdischen Gemeinde Meinerzhagen, Kontaktpflege zu ehemaligen Meinerzhagenern in aller Welt, Initiative für einen Gedenkstein für die ermordeten jüdischen Bürger 1979, Einladung ehemaliger jüdischer Bürger 1982, Informationsveranstaltungen, Publikationen, Schriftwechsel usw. (dem Archiv nach Auflösung der Gruppe ca. 1990 übergeben) - Einarbeitung von Kopien des Materials in die umfangreiche Stadtgeschichtliche Dokumentation zur Geschichte der jüdischen Gemeinde Meinerzhagen (in Kopie nach Personen bzw. Familien und Sachthemen sortiert), die Presseausschnittsammlung wurde weiter geführt

Sammlung über die 2011 entstandene "Initiative Stolpersteine Meinerzhagen" zur Durchsetzung eines Ratsbeschlusses zur Verlegung von Stolpersteinen für Opfer des Nationalsozialismus (Pressetexte, Sitzungsprotokolle, Schriftwechsel, http://stolpersteine-meinerzhagen.de/)

Zeitungsausschnittsammlung der "Gruppe zur Erinnerung an die Rombergparkmorde" (Kriegsendeverbrechen) mit dem Ziel einer Straßen- oder Platzbenennung 1995/96

Laufzeit:
1975-1995, 2011

Dokumentart:
Amtliches Schriftgut
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
teilweise erschlossen

Stadtarchiv, Schloß Bibrabau / Meiningen

Adresse:
Schloßplatz 1
98617 Meiningen
Telefon: 03693 / 45 45 97 
Email:  koehler@stadtmeiningen.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Oppositions- / Bürgerbewegungen der DDR

Anmerkungen der Archive:
Das Stadtarchiv Meiningen ist derzeit nicht besetzt. Mit einer Wiederbesetzung wird in 2015 gerechnet.

Dokumentart:
Amtliches Schriftgut
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
nicht erschlossen;
z.T. durch Findbuch erschlossen

Stadtarchiv / Memmingen

Adresse:
Ulmer Str. 19
87700 Memmingen
Telefon: 08331 / 850-143 oder -131 
Email:  stadtarchiv@memmingen.de
Homepage: www.stadtarchiv.memmingen.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Frauenbewegung
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
Es handelt sich um einzelne Drucksachen von zumeist geringem Umfang

Dokumentart:
Graue Literatur / Flugblätter

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen

Stadtarchiv / Metelen

Adresse:
Sendplatz 18
48629 Metelen
Telefon: 02556 / 89-34 
Email:  reinhard.brahm@metelen.de
Homepage: www.metelen.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen

Bestand:
geringer Bestand zu ELMAG (=Elektromagnetische Strahlung Metelen e.V.)

Stadtarchiv, Löwenhof / Michelstadt

Adresse:
Marktplatz 1, Frankfurter Str. 3
64720 Michelstadt
Telefon: 06061 / 706 145 
Email:  stadtarchiv@michelstadt.de
Homepage: www.michelstadt.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Friedensbewegung
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen

Bestand:
0,15 Regalmeter, 2 Bände

Anmerkungen der Archive:
Die Zeitschrift wurde von einer Bürgergruppe herausgegeben und beinhaltet hauptsächlich den Protest gegen eine autoritäre Stadtregierung, Kritik an der Altstadtsanierung in Michelstadt (Odenwald) und den Aspekt der Friedensbewegung im Zusammenhang mit dem NATO-Nachrüstungsdoppelbeschluss. Ansonsten etliche Themen von mehr lokalem Interesse.

Laufzeit:
1979-1986

Dokumentart:
Bibliotheksgut: "Flugschrift" (so nennt sich die Zeitschrift "Mitbürger"). 64 Hefte mit durchschnittlich 25 Seiten.

Erschliessung:
nicht erschlossen

Stadtarchiv, Verwaltung Städtisches Museum / Mindelheim

Adresse:
Hermelestr. 4
87719 Mindelheim
Telefon: 08261 / 737572 
Email:  stadtarchiv@mindelheim.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Eine Welt / Dritte Welt-Solidarität
Friedensbewegung
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung
Sonstiges

Bestand:
ca. 1 Regalmeter

Sonstiges / besondere Schätze: Schlaraffia "in Frundsbergs Mauern"; Hot Heel Dancer Mindelheim; Vesperados e.V.; Miele-Museumsverein

Anmerkungen der Archive:
Die Frage ist natürlich, wo man die Grenze ziehen soll (kann) bei den Begriffen "sozial", "alternativ", oder "basisdemokratisch". Hier gibt es sicherlich auch einige Bewegungen, die diese Voraussetzungen nur in Teilbereichen abdecken. Ausgeklammert haben wir Bewegungen, welche außerhalb der Kirchen stehen oder unter der Rubrik "Sekten" oder "sektenähnliche Bewegungen" einzuordnen sind, auch wenn sie mitunter alternative Lebensweisen anbieten (ZEN-Meditation, Feng-Shui etc.).

Laufzeit:
1975-2014

Dokumentart:
Zeitungsausschnitte
Graue Literatur / Flugblätter
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
z.T. noch unerschlossen
durch Katalog nur teilweise erschlossen

Kommunalarchiv Minden (Archiv der Stadt Minden und des Kreises Minden-Lübbecke) / Minden

Adresse:
Tonhallenstr. 7
32423 Minden
Telefon: 0571 / 97220-0 
Email:  info@kommunalarchiv-minden.de
Homepage: http://kommunalarchiv-minden.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Friedensbewegung

Bestand:
Ca. 10 lfd. Meter: Friedenswoche Minden e.V.

Anmerkungen der Archive:
Friedenswoche Minden e.V. (Zugang im Jahr 2012)

Laufzeit:
ca. 1970-2000

Dokumentart:
Graue Literatur / Flugblätter
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
nicht erschlossen

Amtsarchiv / Molfsee

Adresse:
Mielkendorfer Weg 2
24113 Molfsee
Telefon: 0431 / 65009-48 
Email:  u.hinrichsen@molfsee.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Vielleicht

Stadtarchiv / Monheim am Rhein

Adresse:
Alte Schulstraße 32
40789 Monheim am Rhein
Telefon: 02173 / 951-472 
Email:  mhohmeier@monheim.de
Homepage: www.monheim.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Eine Welt / Dritte Welt-Solidarität
Frauenbewegung
Jugend- und Alternativkulturen
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
max. 1 Regalmeter

Laufzeit:
1980 bis dato

Dokumentart:
Graue Literatur / Flugblätter
Amtliches Schriftgut
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
durch Katalog erschlossen

Stadtarchiv / Mönchengladbach

Adresse:
Aachener Str. 2
41060 Mönchengladbach
Telefon: 02161 / 2532-42 
Email:  stadtarchiv@moenchengladbach.de
Homepage: www.stadtarchiv-mg.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Frauenbewegung
Jugend- und Alternativkulturen
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
Das Material verteilt sich weitgehend in der Zeitgeschichtlichen Sammlung. Daneben enthält der Bestand der Ortsgruppe der ödp Interessantes zur Umweltbewegung (derzeit noch gemäß Depositalvertrag nutzbar). In den Abgaben der einzelnen (örtlichen) Parteien findet sich sicher auch einiges. Die Bestände zum Thema Frauenbewegung sind minimal.

Anmerkungen der Archive:
Wie im Fragenkatalog dargestellt haben wir keinen expliziten Bestand zu Ihrer Fragestellung. Die Unterlagen verteilen sich auf verschiedene Bestände und Ablieferungen (und Deposita der [örtlichen] Parteien). Deshalb wohl auch Einzelstücke zu weiteren, oben nicht angekreuzten Themen.

Laufzeit:
1960-1990

Dokumentart:
Graue Literatur / Flugblätter
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen (Faust-Datenbank)

Stadtarchiv. Hauptamt 10.1 / Mörfelden-Walldorf

Adresse:
Flughafenstraße 37
64546 Mörfelden-Walldorf
Telefon: 06105 / 938-290 
Email:  stadtarchiv@moerfelden-walldorf.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen

Bestand:
ca. 80 Archivkartons und ca. 400 Plakate

Anmerkungen der Archive:
Sonderarchiv der Bürgerbewegung gegen des Ausbau der Frankfurter Flughafens - Startbahn 18 West (Startbahn West). Diese Sammlung besteht vor allem aus Unterlagen, die in der Bürgerinitiative Mörfelden-Walldorf entstanden sind. Grundstock ist das damalige BI-Archiv, ergänzt durch Einzelsammlungen und die beim damaligen Bürgermeister entstandenen Unterlagen.

Laufzeit:
1961-2009. Schwerpunkt in den Jahren 1978-1987

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter
Amtliches Schriftgut
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
durch Findbuch in Augias erschlossen

Kreisarchiv, Landratsamt / Neckar-Odenwald-Kreis

Adresse:
Renzstr.12
74821 Mosbach
Telefon: 06261 / 84-1102 
Email:  kreisarchiv@neckar-odenwald-kreis.de
Homepage: www.neckar-odenwald-kreis.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Friedensbewegung

Bestand:
0,2 lfd m

Anmerkungen der Archive:
Genannte Unterlagen unterliegen noch Sperrfristen der Archivordnung des Neckar-Odenwald-Kreises resp. des Landesarchivgesetzes Baden-Württemberg.

Laufzeit:
Mitte der 1980er Jahre

Dokumentart:
Amtliches Schriftgut

Erschliessung:
durch Datenbank erschlossen

Stadtarchiv, Technisches Rathaus / Mosbach

Adresse:
Unterm Haubenstein 2
74821 Mosbach (Baden)
Telefon: 06261/ 82-459  
Email:  archiv@mosbach.de
Homepage: www.mosbach.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Vielleicht

Stadtarchiv / Mühlacker

Adresse:
Kelterplatz 7
75417 Mühlacker
Telefon: 07041 / 876-322 
Email:  archiv@stadt-muehlacker.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Friedensbewegung
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
ca. 5 lfm

Anmerkungen der Archive:
Es handelt sich im Wesentlichen um den Nachlass einer einzelnen Frau aus der Friedens- / Umweltbewegung (hauptsächlich Bibliotheksgut, graue Literatur, wenige authentische Schriftstücke), dazu einzelne Materialien (Flyer, Plakate) einer örtlichen, den Grünen nahestehenden Gruppe.

Laufzeit:
ca. 1960-1995

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter

Erschliessung:
nicht erschlossen
durch Katalog erschlossen

Stadtarchiv / Mühlheim an der Donau

Adresse:
Hauptstr. 16
78570 Mühlheim an der Donau
Telefon: 07463 / 994011 
Email:  info@muehlheim-donau.de
Homepage: www.muehlheim-donau.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen

Bestand:
1 Ordner

Anmerkungen der Archive:
Es handelt sich hier um Material Pro und Contra eines neu zu bauenden Schulzentrums in der freien Landschaft zwischen mehreren Gemeinden. Es war dies für unsere Stadt eine sehr außergewöhnliche Aktion von Gegnern und Befürwortern. In dem Ordner ist das gesamte Material gesammelt mit Bürgerlisten, Leserbriefen, Versammlungen usw.

Laufzeit:
zwischen 1968-1969

Dokumentart:
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
nicht erschlossen

Stadtarchiv / Mülheim an der Ruhr

Adresse:
Von-Graefe-Str. 37
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208 / 455-4260 
Email:  stadtarchiv@muelheim-ruhr.de
Homepage: www.stadtarchiv-mh.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Frauenbewegung
Friedensbewegung
Jugend- und Alternativkulturen
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen

Bestand:
gering

Anmerkungen der Archive:
- zu Frauenbewegung: einige Infoblätter aus den 1980er Jahren zum Autonomen Frauenzentrum
- zu Friedens- / Antimilitarismus-Bewegung: ein Programmheft der Deutschen Friedensgesellschaft von 1957; Informationsblätter und Wahlkampfunterlagen verschiedener Friedensgruppen / -listen
- zu Jugend- und Alternativkulturen: Infoschriften / Programme des Vereins zur Förderung der demokrat. Kultur Fabrik Mülheim, ca. 1980-1992; Programme des Autonomen Zentrums Mülheim, Auerstr. 51, von 1997-2007
- zu Bürgerinitiativen: Infoschriften und Wahlkampfunterlagen der MBI-Mülheimer Bürgeriniativen von 1999-2012, die im Rat der Stadt Mülheim vertreten ist

In der Zeitungsausschnittsammlung sind zu den o.a. Themen Ausschnitte vorhanden, u.a. zu zahlreichen Bürgerinitiativen.

Laufzeit:
Ende 1950er Jahre - heute

Dokumentart:
Graue Literatur / Flugblätter: also vervielfältigtes Schriftgut wie Flug- und Infoschriften, Programme usw.

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen

Stadtarchiv / Münchberg (Oberfranken)

Adresse:
Kirchplatz 7
95213 Münchberg (Oberfranken)
Telefon: 09251 / 80054 
Email:  martina.michel@muenchberg.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Vielleicht

Bestand:
bis 1

Anmerkungen der Archive:
Sammlung von nichtamtlichem Schriftgut ist derzeit noch nicht erschlossen. Bisher gesammeltes Prospektmaterial, Flugschriften oder ähnliches ist daher nur sehr eingeschränkt nutzbar. Insgesamt ist nur wenig zum Thema Neue Soziale Bewegungen vorhanden.

Stadtarchiv / München

Adresse:
Winzererstr. 68
80797 München
Telefon: 089 / 233-0308  
Email:  stadtarchiv@muenchen.de
Homepage: www.muenchen.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Eine Welt / Dritte Welt-Solidarität
Frauenbewegung
Friedensbewegung
Jugend- und Alternativkulturen
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung
Radikale, außerparlamentarische Linke
StudentInnenbewegung

Bestand:
Angabe nicht möglich

Anmerkungen der Archive:
Zu Ihrem Forschungsthema sind im Stadtarchiv zahlreiche Quellenbestände vorhanden, vor allem im Bereich der Sammlungen, die sich seit den 1960er Jahren auch für Materialien und Schrifttum aus Kreisen der außerparlamentarischen und bürgerschaftlichen Bewegungen und Initiativen öffneten.
So konnte das Stadtarchiv zahlreiche Materialien zu der im Münchener Stadtmusuem im Jahr 2013 gezeigten Schau "Wem gehört die Stadt? Manifestationen neuer sozialer Bewegungen in München der 1970er Jahre" beitragen.

Laufzeit:
1960-2014

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter
Amtliches Schriftgut
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen
durch Datenbank erschlossen

Stadtarchiv / Münnerstadt

Adresse:
Marktplatz 1
97702 Münnerstadt
Telefon: 09733 / 810520 

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Friedensbewegung

Bestand:
1 schmaler Karton

Laufzeit:
1983-1999

Dokumentart:
Zeitungsartikel und Fotos

Erschliessung:
nicht erschlossen

Stadtarchiv / Münster

Adresse:
An den Speichern 8
48157 Münster
Telefon: 0251 / 492-4701 
Email:  archiv@stadt-muenster.de
Homepage: www.muenster.de/stadt/archiv

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Frauenbewegung
Friedensbewegung
Männerbewegung
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
ca. 30 lfd. Meter

Laufzeit:
1970-2010

Dokumentart:
Graue Literatur / Flugblätter
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
durch Archiv-Software Augias 8.3 erschlossen
 
Stand: 13.01.2013 afas-archiv online.de