Archiv für alternatives Schrifttum

 
 
Zurück zur Suche

16 Archiv(e) gefunden

Stadtarchiv / Nagold

Adresse:
Badgasse 3
72202 Nagold
Telefon: 07452 / 681-282 
Email:  Steinhaus@Nagold.de
Homepage: www.Nagold.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Jugend- und Alternativkulturen

Bestand:
30 cm

Laufzeit:
Schätzungsweise aus den 1970er - 1980er Jahren

Dokumentart:
Graue Literatur / Flugblätter

Erschliessung:
nicht erschlossen

Stadtarchiv / Nassau

Adresse:
Obertal 9a
56377 Nassau
Telefon: 02604 / 952515  

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja (nur Zeitschriften)

Bestand:
30 Mappen mit Zeitungsartikeln, thematisch geordnet

Dokumentart:
Bibliotheksgut: Nassauer Anzeiger, eine Zeitung, die 3x wöchentlich erschienen ist (1901-1967)
Amtliches Schriftgut

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen

Stadtarchiv / Naumburg

Adresse:
Kramerplatz 1
6618 Naumburg
Telefon: 03445 / 27040  
Email:  archiv@museumnaumburg.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Oppositions- / Bürgerbewegungen der DDR

Bestand:
sehr gering

Laufzeit:
um 1990

Dokumentart:
Wenige Dokumente aus der Zeit um 1990;
Fotos von Kundgebungen vor der Wende;
Fotos von Plakaten

Stadtarchiv / Neckarsulm

Adresse:
Marktstr. 18
74172 Neckarsulm
Telefon: 07132 / 35-331  
Email:  stadtarchiv@neckarsulm.de
Homepage: www.neckarsulm.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen

Bestand:
Wenige Ordner Unterlagen zum Arbeitskreis Asyl und zu einer Kulturinitiative (beides 1990er Jahre).

Stadtarchiv / Neu-Isenburg

Adresse:
Frankfurter Straße 53-55
63263 Neu-Isenburg
Telefon: 06102 / 241-456 
Email:  stadt.archiv@neu-isenburg.de
Homepage: www.neu-isenburg.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Frauenbewegung
Friedensbewegung
Jugend- und Alternativkulturen
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung
Sonstiges

Bestand:
Insgesamt: ca. 2 RM

Sonstiges / besondere Schätze: Flugblätter Widerstand Startbahn 18 West

Laufzeit:
20./21. Jh.

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen

Stadtarchiv. Rathaus / Neu-Ulm

Adresse:
Augsburger Straße 15
89231 Neu-Ulm
Telefon: 0731 / 7050-6400 
Email:  stadtarchiv@neu-ulm.de
Homepage: www.stadtarchiv.neu-ulm.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Frauenbewegung
Friedensbewegung
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration:
- A 01 Flüchtlingsamt: Vertriebene, SBZ-Flüchtlinge
- D 12 Zeitgeschichtliche Sammlung: Migration, Flüchtlinge

Frauenbewegung
- D 12 ZGS, VII.02.04.02. Frauenring, VII.02.04. Frauen
- E Bibliothek: NSC 102/033, Frauenbewegung in der Welt und am Beispiel Neu-Ulm

Friedens- / Antimilitarismus-Bewegung
- D 12 ZGS, II.01.03.08. Friedensbewegung

Lokale Basisgruppen und Initiativen (Details dazu ggf. bei Frage 8 eintragen)
- D 12 ZGS, III.02.01.05. Bürgerinitiativen/Bürgerbegehren/Bürgerentscheid
- A 01 - Stadtverwaltung, Nr. 11059 & 11076, Unterschriftenlisten gegen Güterbahnhof
- A 01 - Stadtverwaltung, Nr. 11080, Neutrassierung der B10, Einspruch einer Bürgerinitiative
- A 01 - Stadtverwaltung, Nr. 11451, Containerbahnhof, Stellungnahmen der Bürgerinitiativen

Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung
- D 12 ZGS, VII.06.08.04. "Gerlenhofener Arbeitskreis Umweltschutz"

Anmerkungen der Archive:
Abgesehen von A 01 Stadtverwaltung (Unterlagen vom Flüchtlingsamt sowie Bürgerinitiativen) kein Archiv-, sondern ausschließlich Sammlungsgut (v.a. Zeitungsausschnitte, vereinzelt Plakate) zu den Themen vorhanden.

Laufzeit:
A 01 Flüchtlingsamt (ca. 1945-1965), ZGS nach 1990

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter
Amtliches Schriftgut: nur A 01

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen

Stadtarchiv / Neubrandenburg

Adresse:
Marktplatz 1, Eingang Darrenstraße
17033 Neubrandenburg
Telefon: 0395-555 / 1313 
Email:  stadtarchiv@neubrandenburg.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Oppositions- / Bürgerbewegungen der DDR
Friedensbewegung
Jugend- und Alternativkulturen

Bestand:
ca. 0,50 lfm:

17. Juni 1953
Wendezeit 1989-1990: Runder Tisch, Neues Forum
Alternatives Jugendzentrum (AJZ), ab ca. 2000

Laufzeit:
1953; 1989-2014

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen

Kreisarchiv / Hohenlohekreis

Adresse:
Schloßstraße 42
74632 Neuenstein (Württemberg)
Telefon: 07942 / 941264  
Email:  kreisarchiv@hohenlohekreis.de
Homepage: www.hohenlohekreis.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen

Bestand:
1 Postkarte

Anmerkungen der Archive:
Es handelt sich um ein singuläres Stück in unserer Postkartensammlung; die Postkarte wurde von einer Bürgerinitiative zur Erhaltung der Lindenallee bei Friedrichsruhe (Gemeinde Zweiflingen) herausgegeben und zeigt eine Ansicht der betreffenden Allee, die damals von Abholzung bedroht war. Bei der Initiative handelt es sich weniger um eine alternative, als um eine eher bürgerliche Protestbewegung, deren Träger sich um Natur- und Landschaftsschutz sowie um den historischen Baumbestand sorgten. 1980 wurde die Auseinandersetzung um die Lindenallee überregional bekannt; sogar die damalige Kanzlergattin Loki Schmidt stellte sich auf die Seite der Bürgerinitiative. Am Ende wurde eine Kompromisslösung gefunden; Teile der Allee stehen noch heute und wurden erst vor kurzem wieder erneuert.

Laufzeit:
Ca. 1978-1980

Dokumentart:
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
nicht erschlossen

Stadtarchiv. Rathaus / Neunkirchen

Adresse:
Oberer Markt 16
66538 Neunkirchen
Telefon: 06821 / 202-423 ; -421 
Email:  stadtarchiv@neunkirchen.de
Homepage: www.neunkirchen.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Oppositions- / Bürgerbewegungen der DDR
Eine Welt / Dritte Welt-Solidarität
Friedensbewegung
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung
Sonstiges

Bestand:
Sonstiges / besondere Schätze: Diverse Materialien zu Städtepartnerschaftsvereinen

Der Rest ist inkorpuriert in diverse Sammlungen, daher nicht schätzbar

Laufzeit:
nach 1945

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter
Amtliches Schriftgut
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
nicht erschlossen

Stadtarchiv / Neuss

Adresse:
Oberstr. 15
41460 Neuss
Telefon: 02131 / 904250 
Email:  stadtarchiv@stadt.neuss.de
Homepage: www.stadtarchiv-neuss.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
StudentInnenbewegung

Bestand:
6 Regalmeter:

1) Allgemeiner Studenten-Ausschuss (ASTA) der Pädagogischen Hochschule Rheinland, Neuss: Laufzeit 1965-1980 (D.07.A.01, 6 Regalmeter)
2) Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes (VVN): Laufzeit 1946-1969 (D.07.V.09, 1 Archivkarton)

Dokumentart:
Graue Literatur / Flugblätter
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
1) durch Liste erschlossen
2) nicht erschlossen

Stadtarchiv. Museum Nordenham / Nordenham

Adresse:
Hansingstraße 18
26954 Nordenham
Telefon: 04731 / 269975 
Email:  info@museum-nordenham.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Vielleicht

Sachgruppe:
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
gering

Dokumentart:
Zeitungsauschnitte, Plakate, Flugblätter
evtl. in geringem Umfang authentisches Material

Stadtarchiv im Stadtmuseum Norderstedt / Norderstedt

Adresse:
Friedrichsgaber Weg 288
22846 Norderstedt
Telefon: 040 / 309827-50 
Email:  stadtarchiv@norderstedt.de
Homepage: www.stadtmuseum.norderstedt.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Vielleicht

Anmerkungen der Archive:
Einzelne Broschüren etc. vorhanden, leider noch nicht erschlossen.

Stadtarchiv / Nordhausen

Adresse:
Markt 15, Neues Rathaus
99734 Nordhausen
Telefon: 03631 / 696-450 
Email:  stadtarchiv@nordhausen.de
Homepage: www.nordhausen.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Oppositions- / Bürgerbewegungen der DDR
Sonstiges

Bestand:
Insgesamt: ca. 5 lfm

Sonstiges / besondere Schätze: Vegetariervereinigungen seit Mitte 19. Jh; Freireligiöse Gemeinde Nordhausen (Freidenker)

Laufzeit:
1848-1968, 1980er Jahre bis 1991

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
teilweise nicht erschlossen (Friedliche Revolution)
durch Findbuch erschlossen

Stadtarchiv. Stadtbibliothek Nordhorn / Nordhorn

Adresse:
Büchereiplatz
48529 Nordhorn
Telefon: 05921 / 878395 
Email:  martina.kramer@nordhorn.de
Homepage: www.nordhorn.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Frauenbewegung
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung
Radikale, außerparlamentarische Linke

Bestand:
4 Ordner "Die rote Spindel"
ca. 4 Ordner Bombenabwurfplatz "Nordhorn - Range"

Laufzeit:
Die rote Spindel: ca. 1976-2014
Bombenabwurfplatz Nordhorn-Range: ca. 1978-1998

Dokumentart:
Graue Literatur / Flugblätter

Erschliessung:
nicht erschlossen
durch Findbuch erschlossen

Stadtarchiv / Nürnberg

Adresse:
Marientorgraben 8
90402 Nürnberg
Telefon: 0911 / 2312770 
Email:  stadtarchiv@stadt.nuernberg.de
Homepage: www.stadtarchiv.nuernberg.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Frauenbewegung

Bestand:
Ca. 6.000 Archivalieneinheiten:

Das Material besteht im Wesentlichen aus zwei großen Beständen:

F 21 (Materialien zur Migration), 467 Einheiten. Inhalt: Zeitzeugeninterviews und von Zeitzeugen abgegebene Materialien aus dem vom Stadtarchiv durchgeführten Projekt "Zuwanderung nach Nürnberg nach 1945". Berücksichtigt wird jede Art von Zuwanderung von 1945 bis heute. Der Bestand ist noch im Aufbau und nur intern benutzbar.

E 47 (Feministisches Informations-, Bildungs- und Dokumentationszentrum FIBiDoZ), 4.949 Einheiten, 1900-2001. Das eigene Material des 1984 aus verschiedenen Vorgängergruppen gebildeten Zentrums beginnt um 1960, das Dokumentationsgut reicht bis ca. 1900 zurück. Vier Teilbestände: Akten, audiovisuelle Sammlung, Bibliothek, Graue Literatur.

Weiteres Material ist in anderen Beständen (v.a. in einigen der z.Z. 161 Vor- und Nachlässe, aber auch in amtlichen Akten etc.) verstreut, kann aber nicht ohne eingehendere Recherchen ermittelt werden.

Laufzeit:
20. Jh. bis heute

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter
Amtliches Schriftgut
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen

Stadtarchiv / Nürtingen

Adresse:
Marktstr. 7
72622 Nürtingen
Telefon: 07022 / 75387 
Email:  archiv.stadt@nuertingen.de
Homepage: www.nuertingen.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Jugend- und Alternativkulturen

Bestand:
0,4 m:
Stattzeitung Nürtingen (und Vorläufer) 1979-1993

Dokumentart:
Bibliotheksgut

Erschliessung:
nicht erschlossen
 
Stand: 13.01.2013 afas-archiv online.de