Archiv für alternatives Schrifttum

 
 
Zurück zur Suche

25 Archiv(e) gefunden

Stadtarchiv / Waiblingen

Adresse:
Kurze Str. 25
71332 Waiblingen
Telefon: 07151 / 5001-231 
Email:  stadtarchiv@waiblingen.de
Homepage: www.waiblingen.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
15 Stehordner, außerdem ca. 0,5 lfdm. Broschüren etc.

Anmerkungen der Archive:
Der Bestand liegt noch genauso wie vom Solarverein angeliefert im Magazin, also ungeordnet in Kunststoffkisten.

Laufzeit:
1991-2012

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
nicht erschlossen

Stadtarchiv / Waldkirch

Adresse:
Freie Straße 17
79183 Waldkirch
Telefon: 07681 / 474 08 57  
Email:  stadtarchiv@stadt-waldkirch.de
Homepage: www.stadt-waldkirch.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Friedensbewegung
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
ca. 2 Regalmeter, davon:

- Friedens- / Antimilitarismus-Bewegung (geringfügig)
- Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung in Zeitungen, vor allem Badische Zeitung, die vor 2004 kein eigenes Archiv mehr besitzt; vor allem Thema: Windräder

Laufzeit:
1930-2008

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Amtliches Schriftgut
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
nicht erschlossen
durch Findbuch erschlossen

Stadtarchiv / Waldkraiburg

Adresse:
Stadtplatz 26
84478 Waldkraiburg
Telefon: 08638 / 959-251 
Email:  konrad.kern@waldkraiburg.de
Homepage: www.waldkraiburg.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Eine Welt / Dritte Welt-Solidarität
Frauenbewegung
Jugend- und Alternativkulturen
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung
Radikale, außerparlamentarische Linke

Bestand:
Der Umfang der einzelnen Mappen in der zeitgeschichtlichen Sammlung ist sehr überschaubar, teilweise nur wenige Blätter.

- Eine Welt / Dritte Welt-Solidarität - Im Bereich der Evangelisch-Lutherischer Stadtpfarrei gibt es seit vielen Jahren eine Partnerschaft mit einer Kirchengemeinde in Tansania. In unserer Stadt wird von dieser Initiative ein "Ein-Welt-Laden" betrieben. Dazu befinden sich im Stadtarchiv Zeitungsausschnitte u.ä.

- Frauenbewegung - Der Waldkraiburger Verein "Frauen helfen Frauen" hat Ausstellungstafeln zur Geschichte des Vereins dem Stadtarchiv übergeben.

- Jugend- und Alternativkulturen - In der zeitgeschichtlichen Sammlung befinden sich einige Dokumente zum so genannten "G 12", einem selbstverwalteten Jugendzentrum aus den 1980er Jahren.

- Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung - In den 1980er Jahren bestand in unserer Stadt die "Schutzgemeinschaft Waldkraiburger Wald". In der zeitgeschichtlichen Sammlung befinden entsprechende Zeitungsausschnitte und Dokumente.

- Radikale, außerparlamentarische Linke - In den 1980er bis 1990er Jahren bestand eine linksradikale bzw. kommunistische Gruppe in Waldkraiburg. In der zeitgeschichtlichen Sammlung gibt es dazu Zeitungsausschnitte und Dokumente.

Laufzeit:
1980er - 1990er Jahre

Erschliessung:
Die Systematik der zeitgeschichtlichen Sammlung macht das Auffinden der einzelnen Mappen mühelos.

Stadtarchiv / Walsrode

Adresse:
Lange Str. 22
29664 Walsrode
Telefon: 05161 / 977-195 
Email:  stadtarchiv@stadt-walsrode.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Bestand:
Das Archiv verfügt über eine "Zeitgenössische Sammlung" (ZGS), in der sich z. T. Flugblätter, Plakate und Berichte von Aktionen / Demonstrationen befinden. Dieses Archivgut ist bislang nur eingeschränkt erschlossen. Darüber hinaus haben wir auch die Lokalpresse archiviert, in der zu den Aktivitäten der unterschiedlichsten Gruppen Material zu finden ist.

Erschliessung:
eingeschränkt erschlossen

Stadtarchiv / Wangen im Allgäu

Adresse:
Lange Gasse 7
88239 Wangen im Allgäu
Telefon: 07522 / 74-115 
Email:  archiv-wangen@t-online.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Vielleicht

Anmerkungen der Archive:
Bisher sind im StA Wangen noch keine diesbezüglichen Bestände erschlossen worden.

Stadtarchiv / Wasserburg am Inn

Adresse:
Kellerstraße 10
83512 Wasserburg am Inn
Telefon: 08071 / 920371  
Email:  stadtarchiv@stadt.wasserburg.de
Homepage: www.stadtarchiv.wasserburg.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Jugend- und Alternativkulturen

Bestand:
Eigene Sammlungstätigkeit (Flyer/Broschüren/graue Lit./Fotos/Zeitungsausschnitte) vorhanden zu:
Jugendtreff (Innsekt)
Internationale Kinder- und Jugendhilfe Wasserburg e. V.
Frühförderung und Beratung der kath. Jugendfürsorge Wasserburg
ANTIFA Wasserburg
Heimatvertriebene
Bürgerbewegung gegen die Auflösung des Landkreises Wasserburg
Initiative Eine Welt e. V. Wasserburg/Rio Konkret
Friedensbündnis (Rosenheim)
Naturschutz/Naturschutzbund

Anmerkungen der Archive:
Sammlungsgut und Bildarchivsammlungsbestände:
Einzelbestände
Nachlassbestand des Schriftstellers Peter Scher, enth. Korrespondenzen mit verschiedenen Korrespondentenpartnern, u.a. auch Kritik am Nationalsozialismus enthaltend. Ausführliche Bestandbeschreibung/Findbuch siehe: http://www.wasserburg.de/de/stadtarchiv/bestaende/sammlungen/008scherpeter/

Archiv der Arbeiterwohlfahrt Wasserburg a. Inn Ausführliche Bestandbeschreibung / Findbuch siehe: http://www.wasserburg.de/de/stadtarchiv/bestaende/sammlungen/001arbeiterwohlfahrt/

Nachlassbestand Heia Stöcke (Heia Stöcke war Malerin, sie war spirituellen Geistesrichtungen, v.a. dem Buddhismus, zugeneigt und befasste sich mit Astrologie. Heia Stöckes Lebenspartnerin, Hildegard Strehler, genannt Bambino/Bino, (1921-1966) war ebenfalls künstlerisch tätig, betätigte sich aber hauptsächlich, auch zum "Broterwerb", mit dem Schneidern von Kleidung.) Ausführliche Bestandbeschreibung / Findbuch siehe: http://www.wasserburg.de/de/stadtarchiv/bestaende/sammlungen/stckeheia/

Sammlungsbestand Johann Reger Ausführliche Bestandbeschreibung / Findliste siehe: http://www.wasserburg.de/de/stadtarchiv/bestaende/sammlungen/regerjohann/

Stadtarchiv / Wedel

Adresse:
Rathausplatz 3-5
22880 Wedel
Telefon: 04103 / 707-215 
Email:  a.rannegger@stadt.wedel.de
Homepage: www.wedel.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Eine Welt / Dritte Welt-Solidarität
Jugend- und Alternativkulturen
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
Insgesamt: Einige Akten

Eine Welt / Dritte Welt-Solidarität: Arbeitskreis Makete
Jugend- und Alternativkulturen: Unterlagen eines selbstverwalteten Jugendzentrums
Lokale Basisgruppen und Initiativen: Unterlagen der Initiative Gartenstadt Elbhochufer
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung: Kampf dem Atomtod

Laufzeit:
Ab 1960

Dokumentart:
Bibliotheksgut: wenige
Graue Literatur / Flugblätter: häufig
Amtliches Schriftgut
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
durch Findmittel erschlossen, teils auch online recherchierbar

Weilheim an der Teck / Stadtarchiv

Adresse:
Marktplatz 6
73235 Weilheim
Telefon: 07023 / 106-186 
Email:  archiv@weilheim-teck.de
Homepage: www.weilheim-teck.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Jugend- und Alternativkulturen
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
2 Akten; 1 lfm Bände:

Die zwei Akten mit lokalen Bewegungen enthalten auch Graue Literatur der beiden Initiativen:
Initiative der Gartenfreunde gegen den Abbruch von Feldhäuschen 1969-1970
Initiative zur Schaffung eines Jugendtreffs 1981-1997.

Im "Weilheimer Monatsblättle", das der Weilheimer Gewerbeverein von 1969 bis 2010 herausgab, gab es immer wieder Veröffentlichungen von Protestlern gegen örtliche Projekte, z. B. den Neubau des Friedhofs Weinsteige.

Laufzeit:
1969-2010

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter
Amtliches Schriftgut

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen

Stadtarchiv / Weimar

Adresse:
Kleine Teichgasse 6
99423 Weimar
Telefon: 03643 / 762 532 
Email:  stadtarchiv@stadtweimar.de
Homepage: www.weimar.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Oppositions- / Bürgerbewegungen der DDR

Bestand:
Zwei kleine Konvolute über die erwachende Bürgerbewegung 1989

Dokumentart:
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte: Akten, Briefe,

Erschliessung:
nicht erschlossen

Stadtarchiv / Weinheim

Adresse:
Weststraße 12
69469 Weinheim
Telefon: 06201 / 82-518 
Email:  stadtarchiv@weinheim.de
Homepage: www.weinheim.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Friedensbewegung

Bestand:
Friedensinitiative Weinheim: 30 Stehordner

Laufzeit:
1980-2000

Dokumentart:
Graue Literatur / Flugblätter
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
nicht erschlossen

Stadtarchiv / Weinstadt

Adresse:
Schloßstr.10
71384 Weinstadt
Telefon: 07151 / 604-5873 
Email:  b.breyvogel@weinstadt.de
Homepage: www.weinstadt.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
1 Ordner

Anmerkungen der Archive:
Dokumente zum Kampf gegen ein Müllkompostwerk in Weinstadt, den die Stadt mit Unterstützung einer Bürgerinitiative gegen den Landkreis geführt hat.

Laufzeit:
ca. 1975-1993

Dokumentart:
Graue Literatur / Flugblätter
Amtliches Schriftgut
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
nicht erschlossen

Stadtarchiv / Weißenhorn

Adresse:
Memminger Straße 59
89264 Weißenhorn
Telefon: 07309 / 84-54 
Email:  museumsverwaltung@weissenhorn.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen

Bestand:
gering

Anmerkungen der Archive:
- Initiative gegen Müllverbrennung: 1986-1989
- Widerstand / stiller Protest gegen die Gebietsreform der 1970er Jahre

Laufzeit:
1970er - 1980er Jahre

Dokumentart:
Plakate, Flugblätter,
evtl. graue Literatur

Gemeindearchiv / Wentorf bei Hamburg

Adresse:
Hauptstr.16
21465 Wentorf
Telefon: 040 / 720012-31 

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Vielleicht

Anmerkungen der Archive:
In den Zeitgeschichtlichen Sammlungen der einzelnen Archive der Archivgemeinschaft Schwarzenbek befinden sich Unterlagen zu den Gründungen der örtlichen Unabhängigen Wählergemeinschaften und diversen örtlichen Bürgerbewegungen/-initiativen (u.a. Anti-Trans-Rapid-Bewegung).
Die Archivgemeinschaft Schwarzenbek besteht nicht nur aus den Städten Schwarzenbek und Lauenburg/Elbe, sondern es gehört auch die Gemeinde Wentorf bei Hamburg und das Amt Hohe Elbgeest mit den Orten Aumühle-Friedrichsruh, Börnsen, Dassendorf, Escheburg, Hohenhorn, Kröppelshagen-Fahrendorf, Wiershop, Wohltorf und Worth.

Kreisarchiv / Landkreis Zwickau

Adresse:
Königswalder Str. 18
8412 Werdau
Telefon: 0375 / 4402 21780  
Email:  kreisarchiv@landkreis-zwickau.de
Homepage: www.kreisarchiv-zwickau.findbuch.net

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Oppositions- / Bürgerbewegungen der DDR

Bestand:
ca. 0,1 lfm AE

Laufzeit:
1989-1990

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter

Erschliessung:
erschlossen

Stadtverwaltung / Wiehe

Adresse:
Leopold-von-Ranke-Str. 33
6571 Wiehe
Telefon: 034672 / 89-0 
Email:  info@stadt-wiehe.de
Homepage: www.stadt-wiehe.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Oppositions- / Bürgerbewegungen der DDR

Bestand:
wenige Ordner Runder Tisch

Laufzeit:
ca. 1990

Dokumentart:
eher Verwaltungsakten, unter Einbeziehung von Bürgeraktivitäten

Stadtarchiv / Wiesbaden

Adresse:
Im Rad 42
65197 Wiesbaden
Telefon: 0611 / 31-3219 
Email:  stadtarchiv@wiesbaden.de
Homepage: www.wiesbaden.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Frauenbewegung
Friedensbewegung
Jugend- und Alternativkulturen

Bestand:
- NL 99, Nachlass Gerda Guttenberg, Gründerin Autonomes Frauenarchiv Wiesbaden - 209 Mappen und Bücher

- NL 77, Nachlass Wolli Herber, SPD-Politiker, in der alternativen Szene aktiv, 2013 gestorben, unverzeichnet

- NL 115, Nachlass Moni Gerloff, Unterlagen zur Friedensbewegung, 0,5 Regalmeter

- NL 118, Nachlass Werner Wahler, Unterlagen Obermarsch, Bürgerinitiative gegen Flugplatz Erbenheim, 28 Mappen, 1959-1990

- NL 123, Monika Scholz, Unterlagen zur Frauengeschichte, zum Frauenhaus, Frauen-Museum, 1,5 Regalmeter 1977-2004

Laufzeit:
Soweit nicht anders angegeben, 1980er und 1990er Jahre

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
zum Teil nicht erschlossen
zum Teil durch Findbuch erschlossen

Gemeindearchiv / Wietze

Adresse:
Steinförder Str. 4
29321 Wietze
Telefon: 05146 / 507-23 
Email:  info@wietze.de
Homepage: www.wietze.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Vielleicht

Anmerkungen der Archive:
Das Archiv ist derzeit nicht besetzt und es ist auch nicht absehbar wann wieder eine Mitarbeiterin zur Verfügung stehen wird.

Stadtarchiv / Willich

Adresse:
Albert-Oetker-Str. 98
47877 Willich
Telefon: 02154 / 949-605 
Email:  udo.holzenthal@stadt-willich.de
Homepage: www.stadt-willich.de/archiv

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen

Bestand:
Sammlung Herbert Schäfer:
- Rheinische Bürgeraktion Stoppt Braunkohlentagebaue
- Airpeace/Bürgervereinigung gegen Fluglärm Willich

Anmerkungen der Archive:
Im Stadtarchiv Willich befindet sich die Sammlung Herbert Schäfer. Herbert Schäfer war einer der entschiedensten Gegner des Tagebaus Garzweiler II. Er war im Vorstand der "Rheinischen Bürgeraktion Stoppt Braunkohlentagebaue" und Mitglied des Braunkohlenausschusses Nord.
Ein zweiter Schwerpunkt war seine Tätigkeit bei "Airpeace", konkreter gesagt bei der "Bürgervereinigung gegen Fluglärm Willich". Als Beisitzer dieses Vereins kämpfte er jahrelang gegen den Ausbau des Flugplatzes Mönchengladbach, auch diese Unterlagen befinden sich im Stadtarchiv und sind verzeichnet.
Der Zugang zu diesen Akten erfolgt über die Genehmigung von Herrn Schäfer.

Kreisarchiv / Landkreis Nordwestmecklenburg

Adresse:
Rostocker Straße 76
23970 Wismar
Telefon: 03841 / 30404030 
Email:  ramisch@nordwestmecklenburg.de
Homepage: www.nordwestmecklenburg.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Frauenbewegung
Oppositions- / Bürgerbewegungen der DDR

Bestand:
Kann nicht angegeben werden

Laufzeit:
1952-1990

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen

Archiv der Hansestadt Wismar / Wismar

Adresse:
Altwismarstr. 10-17
23966 Wismar
Telefon: 03841/ 251-4080 
Email:  stadtarchiv@wismar.de
Homepage: www.wismar.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Oppositions- / Bürgerbewegungen der DDR
Friedensbewegung

Bestand:
ca. 5 Kartons

Laufzeit:
1989-1990

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter
Amtliches Schriftgut
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
nicht erschlossen

Stadtarchiv, Kulturforum / Witten

Adresse:
Bergerstr. 25, Saalbau-Passage
58452 Witten
Telefon: 02302 / 581-2415 
Email:  stadtarchiv@stadt-witten.de
Homepage: www.kulturforum-witten.de/stadtarchiv

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Stadtarchiv / Wittenberge

Adresse:
August-Bebel-Str. 10
19322 Wittenberge
Telefon: 03877 / 951-118 
Email:  archiv@wittenberge.de
Homepage: www.wittenberge.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Vielleicht

Stadtarchiv / Wolmirstedt

Adresse:
August-Bebel-Straße 25
39326 Wolmirstedt
Telefon: 039201 / 64752 
Email:  archiv@stadtwolmirstedt.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Vielleicht

Stadtarchiv / Worms

Adresse:
Hintere Judengasse 6
67547 Worms
Telefon: 06241 / 853-4700 
Email:  stadtarchiv@worms.de
Homepage: www.stadtarchiv.worms.de

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Jugend- und Alternativkulturen
Antifaschismus / Antirassismus / Flüchtlinge / Migration
Ökologie-, Umweltschutz- und Anti-AKW-Bewegung

Bestand:
Abt. 224/2 Sammlung Alternative Szene (Georg Dehn):
Kleinschriften der alternativ-linken politischen sowie der Musikszene in Worms (Schülerzeitschriften, Programme, Aufrufe zu Demonstrationen, Bürgerinitiativen, Konzerte, Lesungen, politische Aktionen, Jugendzeitschriften, Szeneblätter, Kabarett etc.) sowie einer entsprechenden Plakatsammlung der Zeit ca. 1979-1990

Insg. ca. 3 lfm (4 Archivkartons mit 59 VE, umfangreiche Plakatsammlung)

Anmerkungen der Archive:
Bestände über augias.net recherchierbar, Plakate sind jedoch noch unverzeichnet

Laufzeit:
1978-2000

Dokumentart:
Graue Literatur / Flugblätter
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
durch Findbuch erschlossen

Stadtarchiv / Wuppertal

Adresse:
Friedrich-Engels-Allee 89-91
42285 Wuppertal (Barmen)
Telefon: 0202 / 563 2939  
Email:  stadtarchiv@stadt.wuppertal.de
Homepage: www.wuppertal.de/stadtarchiv/

Materialien aus Neuen Sozialen Bewegungen:
Ja

Sachgruppe:
Jugend- und Alternativkulturen
Lokale Gruppen und Bürgerinitiativen
Sonstiges

Bestand:
57 Archivkartons

Anmerkungen der Archive:
Bei einem Bestand handelt es sich um Materialien der Bürgerinitiative "Die Beek", Laufzeit 1978-1989 (2 Kartons) (Signatur: NDS 243), bei einem weiteren Bestand um den "Bund Gesellschaft für geistige Erneuerung" (55 Kartons) (Signatur: NDS 21), dieser ist durch ein Findbuch erschlossen.
In unserer Zeitgeschichtlichen Sammlung gibt es noch Materialien zu Bürgerbewegungen und Bürgerprotesten in Wuppertal (Signatur: ZS 39 und 222) und Materialien zur "Börse"(Signatur: ZS 107 und 206), einer Kultureinrichtung zu alternativem Leben in Wuppertal (seit den 1970er Jahren).
In unserer Zeitschriftensammlung gibt es die Internationale Wissenschaftliche Korrespondenz zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung 1971 ff.. (Signatur: Zeitschriften Nr. 50) Außerdem das Jahrbuch des Archivs der deutschen Jugendbewegung 1969-1983 (Zeitschriften Nr. 141).

Laufzeit:
ca. ab 1946

Dokumentart:
Bibliotheksgut
Graue Literatur / Flugblätter
Authentisches Archivgut der Gruppen und Projekte

Erschliessung:
nicht erschlossen
durch Katalog erschlossen
durch Findbuch erschlossen
 
Stand: 13.01.2013 afas-archiv online.de