1 Archiv(e) gefunden

Willi-Bredel-Gesellschaft Geschichtswerkstatt

Adresse:
Im Grünen Grunde 1
22337  Hamburg
Telefon: 040 / 5276452 -   Fax: 040 / 591358
Email:  willi@bredel-gesellschaft.de

Homepage:
www.Bredelgesellschaft.de

Öffnungszeiten:
Di 15.00 - 18.00

AnsprechpartnerInnen:
René Senenko

Gründungsjahr
1988

Entstehungsgeschichte:
Aus der Bürgerinitiative zum Erhalt des alten Torhauses am ehemaligen KZ Fuhlsbüttel ("KolaFu") im Norden Hamburgs im Jahre 1983 ging später, 1988, unsere Geschichtswerkstatt hervor.

Sammelprofil:
Arbeiterbewegung Hamburg-Fuhlsbüttel, Klein Borstel, Ohlsdorf und Langenhorn; Antifaschistischer Widerstand 1933-45 - gleiche Stadtteile; Zwangsarbeit in Hamburg; Stadtteilgeschichte - gleiche Stadtteile

Nachlässe: 3
Bücher: 5.200
Zeitschriftentitel: 20
Unveröffentlichte Wissenschaftliche Arbeiten: 10
Plakate: 80
Flugblätter: 30
Pressearchive: 2
Fotos: 1.600
Filme: 20
Interviews: 20
Objekte: 500
Elektronische Dokumente: 500

Kataloge:
Ein Großteil der Fotobestände, Nachlässe ist nicht erschlossen;
Fotos der Sammlung Willi Bredel auf Karteikarten;
Filme, Bücher, Plakate auf Titellisten;
ein Teil der Fotobestände im elektronischen Katalog vor Ort;
ein Teil der Fotos im elektronischen Katalog im Internet: www.stadtteilgeschichten.net

Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang