Ein paar Zahlen…

… zu unseren Beständen, die größtenteils in unserer Datenbank erschlossen und recherchierbar sind:

  • 8.000 Periodika mit über 200.000 Einzelheften. Die Zeitschriftensammlung wird laufend erweitert: wir beziehen rund 450 Freiabos.
  • 12.500 Broschüren.
  • 2.000 Archivalien.
  • 50.000 Flugblätter, größtenteils von Anfang der 1980er Jahre bis heute, mit Schwerpunkt aus den Universitäten Bochum, Bonn, Düsseldorf und Münster (nicht katalogisiert, nur geografisch abgelegt).
  • 12.000 Plakate, davon 4.000 bereits erschlossen und digitalisiert.
  • 100 Transparente.
  • 4.000 Fotos und 2.200 Dias, sowohl katalogisiert als auch digitalisiert.
  • 650 Audiokassetten, sowohl katalogisiert als auch digitalisiert.
  • 1.550 erschlossene Museumsobjekte, z.B. Buttons, Aufkleber, Textilien, Spiele, Stelltafeln, Aktionsmaterial…
  • über 10.000 Bücher – die allerdings noch nicht katalogisiert sind.